Weitere Seiten zum Thema:
Der Calmont-Klettersteig
Wanderwege rund um Bremm
Das Festprogramm für dieses Jahr
Die Internetseiten des V f L Bremm
Auf der 'Geul'
 
 
Etwa 4 km von Bremm auf der Bergeshöhe an der Landesstraße 106 in Richtung Beuren liegt der Walderholungspark „Auf der Geul“ an der Wanderroute des Mosel-Höhenwanderweges.

In unmittelbarer Nähe des jetzigen Platzes fanden 1965 / 66 ein Gauwandertag mit Gottesdienst und eine VfL-Wanderung statt. 1967 waren schon einige Spielgeräte sowie Schaukeln aufgebaut, und im Juni 1967 wurde dort das 1. Waldfest gefeiert.

Im gleichen Jahr wurde eine Lichtung nahe am Zufahrtsweg gerodet, planiert und teilweise neu bepflanzt. Man stellte noch einige Spielgeräte wie Schaukeln, Karussel, Sandkasten sowie eine Feuerstelle und eine Schutzhütte auf. Im Juli 1968 konnten dann der 1. Vorsitzende Friedel Fischer und der damalige Ortsbürgermeister Herbert Schmitz den Platz offiziell eröffnen.

Er wurde in den folgenden Jahren systematisch ausgebaut: Bolz- und Kinderspielplatz mit Blockhütten und Spiel- und Turngeräten für Lauftreffs und Waldläufe, Gau- und Vereinswanderungen, gesellige und sportliche Veranstaltungen. Das Waldfest am 2. Sonntag im Juli wurde zur festen Einrichtung.

1977 nahm der Platz an einem Wettbewerb des SW3-Rundfunks mit dem Motto „Spielplätze auf dem Lande“ teil und erhielt eine Anerkennung für die vorbildliche Gestaltung.

Neben privaten Familien-Aufenthalten und Kinderfeiern finden Spielfeste von Kindergärten, Schulen und Behindertenheimen sowie Vereins- und Wandertreffen statt.

Die Holzschutzhütte brannte im Mai 1976 vollständig ab, wurde jedoch im gleichen Jahr als feste Schutzhütte wieder aufgebaut.

Auch bei den Wirbelstürmen „Vivien“ und „Wibke“ im Jahr 1990 wurde der Waldplatz stark verwüstet, jedoch in unermüdlichem Eifer und viel Geduld immer wieder bestens hergestellt.

Ohne Unterbrechung von 1967 bis heute veranstaltet der VfL Bremm hier das bekannte Waldfest: ein sportlich fröhliches Wochenende für Jung und Alt. Ein umfangreiches Programm wird geboten: Disco – Tanz – Folklore, Turn-, Sport-, Gymnastik- und auch Künstlerdarbietungen, Auftritte von Tanz- und Showgruppen, Kinderbelustigungen und auch Präsentationen der Weinmäjestäten vom Weinort Bremm – und selbstverständlich eine hervorragende Bewirtung der Gäste.

zur vorherigen Seite zur Startseite zum Inhaltsverzeichnis zum Seitenanfang rp